Leopard 40

Der Leopard 40, wie alle anderen Leopard Modelle vor ihm, ist ein Produkt des südafrikanischen Bootsbauers Robertson & Caine und beinhaltet ein einzigartiges, modernes Design dank der erfahrenen Bootsarchitekten Simonis/Voogd. Er ähnelt seinen Vorgängern in Geschwindigkeit, Beweglichkeit und Blau-Wasser-Leistung, aber zu seinen Verbesserungen gehören ein erhöhtes Volumen in den Rümpfen und einem Design im Einklang mit dem Rest der Leopard Reihe, die derzeit in Produktion ist. 
 
Der Leopard 40 besitzt ein Innenlayout, welches sich von allen seinen Vorgängern unterscheidet. Die Pantry findet vorne Platz, während das Sofa und der Essbereich sich jetzt achtern neben dem Eingang zum Salon befinden. Dies ermöglicht eine Panoramaaussicht mit großen Glasschiebetüren zwischen dem Salon und dem hinteren Cockpit. Diese Anordnung ermöglicht eine einfache Kommunikation für die Gäste und einen barrierefreien Zugang zwischen Salon und dem hinteren Cockpit, sowie eine Verschmelzung von Innen-und Außenwohnbereichen. Darüber hinaus enthält die Bordküche große, nach vorn gerichtete Fenster und eine Zugangstür in die vordere Plattform des Bootes. Die Zugangstür verbessert das Openspace Gefühl und die einfache Fortbewegungn in und um die Yacht. Es fördert auch die Durchlüftung im Innenraum. 
 
Wie der Rest der Leopard-Linie, erhält auch der neue Leopard 40 eine helle Farbe für den Innenraum mit einem hellen, modernen und großzügigen Ambiente. Die Polster sind aus hellen Creme-Farben und die Schränke und Fußböden sind aus Alabaster Eiche. Der Leopard 40 verfügt über leicht graue Königbaum Böden. Diese neue Innenraumgestaltung ist extrem gut angenommen worden sodass es einen weitere Zuwachs an Nachfragen für alle Leopard-Modelle gegeben hat.

 

Kontakt

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.